Rock Chic

Im Herbst werde ich ganz sicher zum Schwarz/Weiss Denker. Zumindest was meine Outfits angeht! Zum einen finde ich diese beiden “Nicht-Farben” super chic, zum anderen sind sie absolut einfach zu stylen. Jeder kann den Schwarz/Weiss Look tragen, ohne das grossartige Risiko einzugehen, dabei etwas falsch zu machen. Unter Umständen sollte man darauf achten (beispielsweise auf öffentlichen Veranstaltungen, bei denen man seriös wirken möchte oder muss), dass man den weissen Teil des Schwarz/Weiss Looks eher im oberen Bereich, d.h. als Oberteil, Jäckchen etc., nutzt. Warum? Das ist ganz einfach – offensichtlich zieht Weiss mehr Aufmerksamkeit auf sich als Schwarz. Wenn ihr nun eine weisse Hose und ein schwarzes Top dazu anhabt, werden Menschen, mit denen ihr in Kontakt kommt, automatisch eher von eurem Gesicht wegschauen. Wenn ihr also wünscht, dass jemand sich auf euer Gesprochenes konzentriert, dann bitte immer OWUS (oben weiss unten schwarz) . Aber nun zu meinem Schwarz/Weiss Lieblingsoutfit für den Herbst: Wie ich diesen Rock liebe und dieses Spitzen-Jäckchen mit Ledereinsätzen dazu!

Outfit details: Sonnenbrille/Sunglasses: Gucci, Seidentop/silk camisole top via ASOS, Rock/skirt Zara, Clutch via Lookbookstore, Pumps Christian Louboutin, Lace/Leather Jacket via Provisorium, Kette/Necklace House of Harlow 1960

Rock Chic 1

Rock Chic 2

Rock Chic 3

Rock Chic 4

Rock Chic 5

<a href=”http://www.bloglovin.com/blog/10679283/?claim=4udxrz9ddu2″>Follow my blog with Bloglovin</a>