Cardigan Love.

Outfit Details: VILA Cardigan, Topshop Petite Leigh Moto Jeans, Maje Pullover

Brrrrrrrrrrrrrr…ich müsste noch viel mehr r’s anhängen, um auszudrücken, wie sehr ich friere (immernoch!). Vergebens warte ich auf so etwas wie einen Frühlingstag. Und vielleicht ist das auch der Grund, weshalb lange Cardigans jetzt wieder in unseren Schränken landen, nachdem wir sie vor einigen Jahren daraus verbannt hatten. Und das ist so toll, denn endlich wieder mal ein Allrounder, der zum einen Sinn macht und zum anderen sozusagen als Basic Teil in vielen verschiedenen Varianten organisiert und getragen werden kann. Denkt an all eure süssen kurzärmligen Kleidchen – die haben nun einen treuen Begleiter. Und als zusätzlicher Faktor nimmt solch ein Cardi jedem Outfit die manchmal unnötige Strenge und extreme Aufgeräumtheit. Ich liebe diesen hier von VILA – das Olivgrün ist schön zu Weiss, Schwarz und allem in Jeanssstoff und in Kombination mit dem gestreiften Maje Pullover (übrigens bitte auch massig Streifen besorgen im Frühjahr!!) wärmt er mich und gibt dem Outfit einen letzten “easy-going”-Schliff. ——–

For better, for worse, I got you my Cardigan!

Brrrrrrrrrrrrrr…If I’d truly like to express how much I’m still freezing, I’d have to add on many more r’s. I’m still patiently waiting for something like a spring day…And probably, that’s the reason why Cardigans got back to life and to our wardrobes after we’ve thrown them out some years ago. Yes! And I’m super happy to have an allrounder that makes sense and can be combined in many different ways. Think of all our short sleeved cute dresses! Finally they have company!! Additionally, a cardi is perfect for dressing down if you feel your outfit’s too stiff.

I totally fell in love with this exemplary by VILA. The olive green color matches black, white and everything denim and I especially love this combination with my striped Maje pullover (btw get as many striped pieces as possible this spring!!).

XX