Ripps & Studs

Ripped Jeans Rockstud Heels valentino mekivi fashionblogOutfit details: Valentino Rockstud Kitten Heels, Topshop Ripped Jeans, ZARA Turtleneck/Rollkragenpullover, Céline Beltbag

see English version in italic below

Es gibt Klassiker, in die man investieren darf. Klassiker, die man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Leben lang behalten und immer wieder tragen wird; die immer wieder schön sind – schön bleiben – einfach immer gehen. Und wie ihr sicher schon gemerkt habt, gehören meine Valentino Rockstud Kitten Heels und seit Ende letzten Jahres die Céline Beltbag genau in diese meine Investitionssparte. Als ich letzten Freitag also überlegte, was ich an solch einem kalten Apriltag zu einem Poetry Slam tragen könnte und mir tragische Stunden lang nichts einfiel, griff ich zurück auf besagte Klassiker, wickelte mich in meinen Lieblingsmantel und war ready to go. Als Sahnehäubchen die Ripped Jeans von Topshop – die ich in Kombi mit Nieten einfach unschlagbar finde.

XX

——————

There are classics that we’re just allowed to invest in. Classics that we’ll most probably keep and wear throughout our entire lives. Classics that will always be beautiful and that always will add that special something to our outfits. As you might have noticed, my Valentino Rockstud Kitten heels and – since end of last year – my Céline beltbag are such classics in my wardrobe. When I didn’t know what to wear to the Poetry Slam last Friday and I literally spent hours standing in front of my clothes, I decided to get back to exactly these classics; wrapped myself in my fave coat and was ready to go. To finish off I put on my Topshop ripped jeans – that I just adore in combination with studs.

XX

Ripped Jeans Topsho_Valentino Rockstud Heels_Celine Beltbag Rollkragenpullover kombinieren, ripped Jeans kombinieren, fashionblog schweiz MaxMara Mantel, mekivi fashionblog schweiz gemütliches warmes outfit trend 2015 modeblog luzern