7 things you didn’t know about me

7 Things you didn't know about me mekivi fashionblog

English version in italic

Ja, ja…wir Blogger haben diese Angewohnheit, nur alles Schöne, Stylische, Angenehme und Leckere zu fotografieren und zu zeigen und im schönst möglichen Licht darzustellen. Aber mal ganz ehrlich: Auch meine Welt ist nicht rosarot. Und da ihr mich jetzt nun schon eine ganzen Moment lang begleitet, dachte ich, es ist an der Zeit ein paar Geheimnisse mit euch zu teilen. Ganz anti-rosarot. Und hier sind sie: 7 Dinge, die ihr nicht über mich wusstet.

Ya, us bloggers, we got that one habit which is to only show and take pictures of all beautiful, stylish and pleasant things in life. But seriously, I don’t live in a rose-colored world either. And since I’ve been sharing my life with you for quite a while, I thought it was time to share some secrets with you. Totally anti-rose-colored. So, here they are: 7 things you didn’t know about me.

SECRET 1

Ich singe ständig und überall, nerve damit die Welt und singe trotzdem überall lauthals herum. Ja, ich kann wirklich nerven. Und das auch noch filmen. Uch. Ein Beweisvideo für euch habe ich angehängt.

I totally sing always and everywhere and I’m driving my friends nuts with it. Yes, I can truly be annoying – and on top I am filming it. The video below is a proof source for you.

 

SECRET 2 

Ich betrete Flugzeuge, weil ich mich nicht anders an schöne Orte oder an jene, an denen ich sein muss, bewegen kann. Aber ich bin das absolute Gegenteil von einer Person, die gerne fliegt. Abgesehen davon langweile ich mich nach maximal 5 Stunden und beginne, meine Sitznachbarn (zum Glück meistens Bekannte oder Freunde) mit meiner Langeweile anzustecken.

I enter airplanes, since there’s no other way to reach places that I wanna or have to be but I’m the entire opposite of someone that loves flying. On top, I’m usually totally bored after maximum 5 hours and start passing on my boredom to the ones sitting next to me (usually friends or colleagues).

Airport picture mekivi fashionblog

 

SECRET 3

Schuldig. Ich liebe, liebe, liebe Süsskram und Kaffee. Und ich meine wirklich, dass das fast schon an eine Sucht grenzt. Letztes Jahr musste ich mich selbst auf eine Süsskram-Diät setzen, weil ich lieber Süsskram als nahrhafte Dinge zu mir genommen hatte. 

I’m guilty. I love, love, love sweets and coffee. And I really mean it, it’s close to an obsession. Last year I had to put myself on a sweets diet since I even preferred to have sweet stuff instead of healthy meals throughout the day.

Brownies, Eis und Kaffee mekivi fashionblog luzern

 

SECRET 4

Ich habe massig Klamotten und liebe sie über alles, wie ihr wisst. Ich liebe frisch gewaschene Kleidung und möchte, dass sie das auch immer ist. Aber ich bin faul, wirklich. Wenn’s ums Waschen geht, macht das jeder, der Zugang zu meinem Haushalt hat, ausser mir selbst :) Noch mal: schuldig!

You know I got tons of clothes – but to be very hones: I’m a lazy person when it comes to doing laundry. I’m lucky enough to have people around me that are accessing my household regularly and that are doing the laundry job for me :) Again: guilty!

Mekivi Fashionblog schweiz

 

SECRET 5

Ich habe mir die Ohrlöcher zuwachsen lassen, weil ich irgendwann mal so einen Spleen hatte. Und der besagte, dass kein  Mensch auf dieser Welt Ohrringe tragen sollte, weil diese vom eigentlichen Gesicht ablenken. Somit habe ich meine ganze Schmucksammlung auf Ketten und Armbänder beschränkt und niemals wieder Ohrringe gekauft.

I let my earlobe piercing overgrow, since I used to have this spleen. Which was: nobody in this world should ever wear earrings as they are a distraction from our faces. So I collected tons of necklaces and bracelets but never again bought a pair of earrings.

Triangle necklace via Accessorize, Pendant necklace via & Other Stories

Goldkettchen Accessorize und & other Stories

 

SECRET 6

Ich bin die wahrscheinlich emotionalste und manchmal sogar melancholischste Person der Welt und könnte Stunden damit verbringen, traurige Gedichte zu lesen und Balladen zu hören. Schluchz…

I’m probably the most emotional and even melancholic person in the entire world and I could spend hours and hours with reading sad poems and listening to ballads. Snivel… 

Poem about love, mekivi fashionblog

 

SECRET 7 

Zwar liebe ich Schuhe und poste ständig Fotos von meinen Füssen, damit ihr meine neuesten Errungenschaften seht, aber wenn ich an Füsse – also an Füsse als eigentliches Körperteil denke – muss ich ehrlich zugeben, sind sie eine der Partien, die ich echt nicht so gerne habe….räusper…ehem…

Though I truly love shoes and will always keep on posting pics of my feet with some new heels that I have just bought, I honestly don’t really like feet…I mean, ehem…

Daniel Wellington Southampton Lady Watch

Daniel Wellington Southampton Lady, mekivi fashionblog schweiz